Da ist mehr...

            Seelische Gesundheit

 

 

                   Wasser

             Mentale Gesundheit

            Physische Gesundheit

 

                      Nahrung


 

Unter Na Mobay soll ein spirituelles – soziales – ökologisches Lernzentrum in Gambia / Afrika enstehen mit den Focus auf dem zusammentragen, zusammenbringen und teilen von verschiedenen und alternativen Wissen im Rahmen von verschieden Projekten.

 

Wir wollen zu besseren Lebenssituationen beitragen indem wir neues und anderes Wissen unseren Familien, Nachbarn und der Welt vorstellen. Wir sind uns bewusst das dieser Prozess ein gradueller ist und nur durch langsames, sanftes, duldsames und liebevolles Durchbrechen der alten inneren und äußeren Strukturen machbar ist.  

 

Na Mobay ist ein Ort wo Leute zusammenkommen, Denkanstöße bekommen, reflektieren können und Wege finden können um eine bessere Einfluss auf diesen Planeten zu haben den wir Heimat nenne.

 

Der Begriff „Na Mobay“ kommt aus dem Mandinka, eine dort einheimische Sprache, und bedeutet „Wir alle zusammen“. Dieser Leitsatz ist das begleitende Motto für das gesamte Projekt.

 

Die Vision die hinter Na Mobay steckt ist nicht einzigartig aber versucht den aktuellen Erkenntnisstand des heutigen ganzheitlichen Denkens zu begleiten. Es gibt z.B. nicht mehr nur das Fach“ Biologie“ sondern plötzlich gibt es eine Symbiose zwischen Biologie, Geologie und Geschichte um das ganze Bild verstehen zu können. Na Mobay hat auch die einzelnen Elemente wie „Hilfe zur Selbsthilfe“ oder „Permakultur“ oder „Bildung“ oder „Gesundheit“ doch hier wird alles zusammen in einer Symbiose realisiert. Es bedarf einer aus dem Rahmen denkendende Vorstellungskraft um dieses Projekt in seiner Ganzheit verstehen zu wollen. Werte und Ur-Wissen welche Tief im Wesen des Menschen verankert sind werden dort zusammengeführt und wiederbelebt.

 

Um das zu erreichen muss man so viel wissen wie möglich über das gesamte System zusammentragen. Also soll Na Mobay ein Ort sein wo alle Puzzleteile zusammengeführt werden können, wo Ideen entstehen können, kreiert, geschrieben, getestet und diskutiert wird.

 

Das Prinzip der Liebe und des freien Willens gilt. Für uns heißt das das jeder absolut alles tun DARF und nichts muss. Jeder ist willkommen und kann ohne jegliche Bezahlung, ohne Zwänge (politisch, religiös, emotional, usw.) oder Verpflichtungen ein Teil des Ganzen sein. Das Ziel ist nicht den höchst möglichen Profit zu erlangen, sondern etwas zu kreieren.

 

Liebe ist die Hauptpriorität dieses Konzepts und jeder darf sein Wissen, seine Weisheit und Verständnis mit uns in Na Mobay teilen.

 

Die Prinzipien der Liebe sind:

 

·         Behandle andere wie du selbst behandelt werden willst

·         Nimm so viel wie du benötigst

 

·         Lebe in deinen Wünschen

 

In diesem Konzept geht es nicht um finanziellen Profit.

 

ALLE Einsatzmittel die Na Mobay gegeben werden oder dort produziert ist für das Wohl haben für die Menschen in Na Mobay, Afrika und der ganzen Welt.